Kompetenzen erweitern, Qualifikation verbessern – RAUM-MESSE-LICHT bleibt am Ball.

13. April 2020

 

Wer hätte das gedacht, ein fieser Virus bremst das Messegeschehen völlig aus – aber die Gesundheit ist wichtiger als Messen, Events und Ausstellungen.  Es ist ganz einfach so, „flatten the curve“ ist der richtige Weg.

Wir bei Raum-Messe-Licht nutzen unter Berücksichtigung aller gebotenen, medizinischen Sicherheitsregeln die Zeit sinnvoll, um für unsere Kunden noch besser und leistungsfähiger zu werden.

Neben vielen anderen internen Arbeiten läuft die Mitarbeiter-Qualifikation bei uns auf Hochtouren.  Neue Systemlösungen, neues rund um die CAD-Planung oder technische Features aus anderen Bereichen werden in ganz kleinen Gruppen erörtert.

Anhand von aktuellen Messeprojekten finden CAD-Schulungen statt. Federführend ist hier unser Projektleiter Guy Walter von dem wir alle gerne etwas lernen.

Wissenstransfer findet bei uns auch während des regulären Tagesgeschäfts auch statt. Die Intensität der Schulungen, die wir zur Zeit intern durchführen ist von ganz anderer Qualität. Wir werden diese Form der Wissensvermittlung sicher auch nach der Coronakrise weiterverfolgen.

Messesysteme bieten viel Freiraum bei der Realisierung von kreativem Messedesign. Voraussetzung ist, dass man die Systeme bis ins kleinste Detail kennt.  Was möglich ist, wo die Grenzen der Machbarkeit liegen – wir reden intensiv darüber.  Später profitieren unsere Kunden von unserer stetig wachsenden Kompetenz.

  • Kommentar verfassen

    Info: Ihr Kommentar wird erst nach einer Überprüfung freigeschalten.